probably the same
header

"wo ist das Bett!?"



ich fühle mich als halber Mensch. mein Lappi scheint laut eines Spezialisten komplett den Geist aufgegeben zu haben. was soll denn das? das scheiß Teil hat Geld gekostet und so lange hatte ich den nun auch nicht. ich könnte abdrehen. bin wieder total von meinem Dad abhängig was die Nutzung des PCs angeht, weil ich ja jetzt keinen mehr habe. wie ein kleines Mädchen muss ich hinterher betteln, das oder ob ich mich an seinen Laptop setzen darf. schrecklich. ich muss dringend im Lotto gewinnen und dann kann ich mir einen neuen kaufen. anders werde ich das sonst wohl kaum schaffen, denn ich habe weder einen Goldesel im Garten, noch eine andere Möglichkeit an Geld zu kommen. ich bin dem Tode geweiht!

genug gemeckert - zumindest fürs Erste. denn ich habe die geilste Nacht überhaupt hinter mir. gestern hatten wir Abtanzball. wenn man davon absieht, dass ein Auftritt in meinen Augen in den Arsch gegangen ist wegen gewissern Dinge, war der Abend top. es hat tierisch Spaß gemacht und auch das feiern danach war herrlich. zwar hatten, wie immer, einige Leute auf einmal einen Tiefpunkt, aber der Alkohol hat es bei mir mal wieder geschafft, dass ich meine Laune behalte. wahnsinnig blamiert habe ich mich natürlich auch. habe mit Gläsern geworfen und das ganze als show Einlage getarnt, hab einen Tisch aus einander genommen usw. war sehr lustig. aber richtig blamieren konnte ich mich nun wirklich nicht mehr. wie ich ja in einem vorherigen Blogpost gezeigt habe, dass wir zu Alejandro "getanzt" haben ... zumindest hat uns unser Tanzlehrer dazu verdonnert das vor den gesamten Zuschauern auf dem Ball zu tanzen und zwar alleine! nach dieser Nummer ging es ja eh nicht mehr schlimmer. mal sehen, ob ich davon ein Video oder so ergattern kann oder von den anderen Auftritten. wäre ja herrlich :D

und auch als wir dann heute Nacht bzw. Morgen bei mir zu Hause waren, war das ganze noch ein highlight. wir haben uns mit allem Möglichen voll gefressen, gewisse Leute haben sich geprügelt oder wie stritten darum wie wir schlafen. so entstand auch das Zitat, das man in der Überschrift wieder findet. ein rund um gelungener Abend mit tollen Menschen. das lässt doch mal für kurze Zeit vergessen, dass man keinen Lappi mehr hat! (;

16.10.10 21:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de