probably the same
header

UMZUG!



heute ziehe ich endlich um. nichts gegen myblog. das Protal hat mir fast ein Jahr lang gute Dienste erwiesen, aber ... ich brauche dringend einen Tapetenwechsel. absofort bin ich über http://erdbeerbab.blogspot.com/ neu zu betrachten (:

ich hoffe ihr folgt mir :D

14.11.10 17:32


9.11.10 20:27


Schuhliebe & der Tod.



ich würde sagen, das Wochenende ist sehr sehr hart für mich. gestern, also am Freitag, in der Stadt gewesen, kaum geschlafen und dann heute den ganzen Tag beim Tanzen gewesen. werde also gleich nur noch Bett aufsuchen und sterben!

habe außerdem eben wundervolle Schuhe bei h&m gefunden - Lauri möchte sie besitzen!

 

 

6.11.10 21:25


tanzen, lernen ... leben eben!



eigentlich gibt es nicht wirklich etwas interessantes zu berichten um ehrlich zu sein. da ich auch unsinnige Sätze über das miese Wetter vermeiden möchte, sage ich nur weniges. schule, tanzen, lernen, wenig Schlaf und das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=nM9ws5OrYm0

4.11.10 22:16


Ja, der Mich - von der Alm!



hilfe. man kommt hier wieder zu nix. erste Schulwoche und schon bin ich wieder bedient und übermüdet. schlimm ist das. dabei war sie so gesehen gar nicht mal so anstrengend. es war eher anstrengender mit meinem Kätzchen klar zu kommen :D die kleine Süße hab ich am Sonntag abgeholt und sie erwies sich bis heute als kleiner verrückte Wirbelwind der nur Müll im Kopf hat. ich merke schon: das ganze kann noch lustig werden!

ansonsten ... nicht viel passiert, zumindest fällt mir auf Anhieb nix ein. abgesehen davon, dass ich in Mathe eine zwei geschrieben habe. ich bin wahnsinnig fasziniert von mir.

das Wochenende war soweit auch wieder toll. Freitag habe ich zwar nix gemacht, aber Samstag den ganzen Tag tanzen und dann Abends zu Anki und Helloween gefeiert. wir hatten einen Spaß. unter anderem haben wir im TV Helloween H20 - 20 Jahre später geguckt und daher auch der Spruch in der Überschrift. wir haben uns einen Spaß aus diesem Film gemacht, wärend Corolein halb gestorben ist.  herrlich!

nun aber noch fluchs Englisch gelernt und dann Schlaf nachholen, schließlich morgen den ganzen tag nicht zu Hause. jaha x3'

31.10.10 20:21


"wo ist das Bett!?"



ich fühle mich als halber Mensch. mein Lappi scheint laut eines Spezialisten komplett den Geist aufgegeben zu haben. was soll denn das? das scheiß Teil hat Geld gekostet und so lange hatte ich den nun auch nicht. ich könnte abdrehen. bin wieder total von meinem Dad abhängig was die Nutzung des PCs angeht, weil ich ja jetzt keinen mehr habe. wie ein kleines Mädchen muss ich hinterher betteln, das oder ob ich mich an seinen Laptop setzen darf. schrecklich. ich muss dringend im Lotto gewinnen und dann kann ich mir einen neuen kaufen. anders werde ich das sonst wohl kaum schaffen, denn ich habe weder einen Goldesel im Garten, noch eine andere Möglichkeit an Geld zu kommen. ich bin dem Tode geweiht!

genug gemeckert - zumindest fürs Erste. denn ich habe die geilste Nacht überhaupt hinter mir. gestern hatten wir Abtanzball. wenn man davon absieht, dass ein Auftritt in meinen Augen in den Arsch gegangen ist wegen gewissern Dinge, war der Abend top. es hat tierisch Spaß gemacht und auch das feiern danach war herrlich. zwar hatten, wie immer, einige Leute auf einmal einen Tiefpunkt, aber der Alkohol hat es bei mir mal wieder geschafft, dass ich meine Laune behalte. wahnsinnig blamiert habe ich mich natürlich auch. habe mit Gläsern geworfen und das ganze als show Einlage getarnt, hab einen Tisch aus einander genommen usw. war sehr lustig. aber richtig blamieren konnte ich mich nun wirklich nicht mehr. wie ich ja in einem vorherigen Blogpost gezeigt habe, dass wir zu Alejandro "getanzt" haben ... zumindest hat uns unser Tanzlehrer dazu verdonnert das vor den gesamten Zuschauern auf dem Ball zu tanzen und zwar alleine! nach dieser Nummer ging es ja eh nicht mehr schlimmer. mal sehen, ob ich davon ein Video oder so ergattern kann oder von den anderen Auftritten. wäre ja herrlich :D

und auch als wir dann heute Nacht bzw. Morgen bei mir zu Hause waren, war das ganze noch ein highlight. wir haben uns mit allem Möglichen voll gefressen, gewisse Leute haben sich geprügelt oder wie stritten darum wie wir schlafen. so entstand auch das Zitat, das man in der Überschrift wieder findet. ein rund um gelungener Abend mit tollen Menschen. das lässt doch mal für kurze Zeit vergessen, dass man keinen Lappi mehr hat! (;

16.10.10 21:52


Samstag ... ja, fast gar keine Langeweile!



gott, inzwischen verabscheue ich Samstage. ich habe heute mal wieder nichts zu tun und es scheint einiges schief zu laufen. erst einmal funktioniert mein Lappi schon mal wieder nicht. das ganze hatte ich schon mal auf diese Weise, nur haben wir jetzt Wochenende und ich kann somit keinen Spezialisten beauftragen das mal in Ordnung zu bringen. das heißt, ich bin von dem Lappi meines Daddys abhängig und da kann ich ja nicht unbegrenzt ran. ätzend ... ich fühle mich ohne mein Schätzchen echt nicht komplett.

dann kam ich nicht einmal dazu, in die Fußgängerzone zu latschen bevor ich zum Tanzen bin um etwas zu besorgen. wenn ich noch hin wäre, wäre ich dank meiner wehrten Mutter zu spät gekommen. Aber sie ist sich sicher, dass sie keine Schuld trifft. hmhm - bestimmt!

dann beim Tanzen noch fast meine Kniescheibe raus gekloppt. bin an der Tischplatte hängen geblieben und schön drunter. tat herrlich weh und schmerzt auch immer noch ein wenig beim Laufen. wenn ich blaue Flecken kriegen würde, dann wäre mein gesamtes Knie interessant gefärbt. außerdem trage ich Kopfschmerzen und akute Müdigkeit davon.

da lief mein Woche aber erheblich besser. hatte ja noch bis Freitag Praktikum und hat echt Spaß gemacht. die zwei Wochen sind wahrlich wie im Flug vergangen. so schnell ging das bei keinem meiner Praktika. und jetzt erst einmal Ferien. das heißt: ganz viel schlafen, hoffentlich feiern, Spatzl's Geburtstag, Ball, shoppen und Markt. wuhsa!

9.10.10 20:26


Beedle der Barde



arbeiten kann etwas feines sein. ich meine, ich kann mich im Allgemeinen ja nicht über mein Praktikum beschweren, ganz im Gegenteil. es macht mir richtig spaß. Buchhandel ist echt etwas feines und ich könnte mich so langsam dumm und dämlich kaufen, weil mir ständig Bücher gefallen, die ich durch Zufall finde, oder aber jeden Morgen aus den Paketen auspacke. herzlichen Glückwunsch, da werde ich ja arm bei!

habe heute aber etwas richtig geiles ... bekommen sagen wir mal. das Teil brauchte keiner und so wechselte es den Besitzer. ich bin ja ein bekennender Harry Potter Anhänger/Freak und liebe alles was damit zu tun hat. und da kam mir heute  das Buch mit den Märchen von Beedle dem Barden in die Hände. dieses Buch hat Hermine im 7. Teil von Dumbeldore geerbt und es spielt in der Geschichte eine wichtige Rolle. das das ganze auch wirklich zu erhalten ist, das hatte ich einmal gehört, aber schnell wieder verdrängt gehabt und heute hielt ich es in meinen Händen und glatt wurde mir gesagt, das ich es haben darf. Kinderaugen haben geleuchtet! 

 


 

5.10.10 19:03


4.10.10 16:34


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de